Geschichte Auer Mühlbach

Der Auer Mühlbach wird auf Höhe der Marienklause aus dem Isarkanal aus- und bei der Praterinsel wieder in die Isar zurückgeleitet. Über Jahrhunderte hinweg nutzen die in Untergiesing und der Au liegenden Betriebe die Energie des Wassers und ließen so Münchens ältestes "Industriegebiet“ entstehen. Bis heute wird in der Kraemer’schen Kunstmühle mit Wasserkraft Strom erzeugt.

Weitere Informationen: www.auer-muehlbach.de